logo big
  • header frank6
  • header frank1
  • header frank5
  • header frank4
  • header frank9
  • header frank10
Montag, 27 April 2015 20:38

Objekt des Monats | Rudow

NEU RUDOW - Kleines Einfamilienhaus mit Anbaupotential auf sonnigem Grundstück!

Sie suchen nach einem Haus mit sonnigem Grundstück in verkehrsgünstiger Lage von Rudow? Dieses Grundstück besitzt eine Größe von ca. 742 m². Die Länge beträgt ca. 39,2 m, die Breite liegt bei ca. 18,9 m. Auf dem Grundstück steht ein kleines Einfamilienhaus von ca. 1958 (Massivbauweise), welches eine Wohnfläche von ca. 52 m² besitzt.

Die Wohnfläche im Erdgeschoss verteilt sich auf eine kleine Diele, einen Wohn- & Essbereich, ein Tageslichtbad mit Dusche sowie die Küche mit Zugang in das Untergeschoss. Im Obergeschoss befinden sich 1½ gemütliche Zimmer.

Für weiteren Platz sorgt der Keller, welcher von innen und von außen begehbar ist. Hier befinden sich der Heizungs- und Hauswirtschaftsraum sowie ein Werkraum.

Das Haus verfügt über An- und Umbaupotential (Bauanfrage). Es besteht jedoch ein Modernisierungsrückstau im Innenbereich. Das Grundstück liegt im allgemeinen Wohngebiet und unterliegt einem Baunutzungsplan. Dieser sieht folgendes vor: offene Bauweise, Grundflächenzahl GRZ: 0,2 maximal bebaubare Grundfläche (ca. 148,4 m²), Geschossflächenzahl GFZ: 0,4 maximal bebaubare Geschossfläche (ca. 296,8 m²) sowie maximal 2 Vollgeschosse.

Alle Angaben beruhen auf Auskünften vom Eigentümer bzw. Bauamt. Wir übernehmen keine Haftung für die Richtigkeit der gemachten Angaben.

  

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns, Sie persönlich bei einer Besichtigung kennenzulernen.
Kaufpreis: € 329.000,- zzgl. 7,14% Käuferprovision inkl. gesetzlicher MwSt.

Objektnummer: 993


Mehr über das Angebot sehen Sie hier: Hauskauf

 

Ein charmantes und ganz besonderes Zuhause bietet Ihnen dieses gepflegte Reihenmittelhaus für Ihre Familie.

Die berühmten Bauhaus-Architekten Bruno Taut und Martin Wagner errichteten zwischen 1925 und 1933 die Hufeisensiedlung. Nach wie vor ist die Siedlung ein äußerst beliebtes Wohngebiet in Berlin. Hier genießen die Bewohner den 30er-Jahre-Charme in einem ruhigen, eigenen Kiez.

Das Reihenmittelhaus ist 1926 in Massivbauweise auf einem sonnigen, ca. 215 m² großen Grundstück in Realteilung errichtet worden. Das Haus wurde in den letzten Jahren liebevoll gepflegt und modernisiert. Es besitzt eine Wohnfläche von ca. 105 m², verteilt auf 5 Zimmer zzgl. weiterer Nutzfläche im Untergeschoss.

Über den kleinen Vorgarten erreichen Sie das Haus. Hier empfängt Sie der Windfang mit Treppe ins Obergeschoss. Auf dieser Ebene befinden sich ebenfalls der helle Wohnbereich sowie die offen gestaltete Einbauküche mit Essplatz. Von der Küche aus haben Sie Zugang zur 25 m² großen Terrasse mit Westausrichtung - perfekt für entspannte Grillabende mit Freunden und der Familie!

Im Obergeschoss erwarten Sie zwei Zimmer -ebenfalls mit Dielenboden - sowie das moderne Tageslichtbad mit Badewanne. Ein zusätzliches Highlight ist das vollständig ausgebaute Dachgeschoss mit zwei weiteren Zimmern und Galeriecharakter - ideal als Büro, Jugend- oder Kinderzimmer nutzbar. Das Untergeschoss bietet weiteren Platz zum Verstauen und Ordnen.

Seit Juli 2008 ist die Hufeisensiedlung in die Liste der UNESCO aufgenommen, was dem Erhalt dieser einzigartigen Wohnanlage zugutekommt und ihr einen außergewöhnlich universellen Wert beimisst.

Möchten Sie Ihre eigenen Ideen und Eindrücke zu diesem Haus der ganz besonderen Art sammeln? Dann freuen wir uns, von Ihnen zu hören.
Gelesen 10199 mal
Mehr in dieser Kategorie: « Objekt des Monats | Rudow
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok